Maschinenbau

Geeignete Partner führen zu mehr Umsatz im Maschinenbau

Die Maschinenindustrie befindet sich im Umbruch. Trotz politischer Stabilität, geringer Staatsverschuldung und moderaten Unternehmenssteuern in der Schweiz müssen neue Lösungen für mehr Umsatz geschaffen werden. Das Potential liegt in den attraktiven Margen der Folgegeschäfte.

Das Erfolgsrezept findet sich in Kundendiensten mit exzellenten Kundenkenntnissen.

Für einen exzellenten Kundenservice sind durchgängige und vollautomatisierte Businessprozesse erforderlich. Das Stichwort Digitalisierung ist allgegenwärtig und fordert von den Unternehmern viel Wissen, Ressourcen und Mut.

Fehlende oder zu teure IT-Spezialisten, Kreditklemmen für KMU’s und die erforderlichen Prozessumstellungen überfordern die meisten Betriebe. Es braucht geeignete Partner, welche neben dem laufenden Tagesgeschäft tatkräftig unterstützen und umsetzten. Solche Partner sind auf dem Markt zugegen und motivieren die Herausforderungen anzugehen.

Der perfekte Kundenservice existiert nicht nur in Träumen!

Der Kunde ruft in die Zentrale an und meldet einen Störfall bei einer Maschine. Der Mitarbeiter öffnet das Kundendossier und sieht sofort alle wichtigen Informationen bezüglich Maschine, Wartungen und Kostenübernahme auf einen Blick. Der Mitarbeiter wirkt dadurch zuvorkommend und sehr kompetent. Nach Empfehlungen zur Vereinbarung eines nächsten Wartungstermins steht dem Mitarbeiter eine Checkliste mit Fragen zur betroffenen Maschine zur Verfügung. Dabei erkennt der Mitarbeiter die Dringlichkeit des Problems und kann das Service Level Agreement (SLA) mit dem Kunden genau einhalten. Mit einer Übersicht über die verfügbare Kapazität der Servicetechniker kann der Mitarbeiter mit dem Kunden eine realistische Planung zur Problemlösung angehen. Nach Abschluss des Telefonats erhalten der Kunde und der Servicetechniker die entsprechenden Protokolle.

Der Servicetechniker kennt seinen Auftrag und kann sich optimal auf den Besuch beim Kunden vorbereiten. Die Behebung des Störfalls wird gut gehen. Der Servicetechniker ist zudem vollständig informiert über das Maschinenalter, die Anzahl Reparaturen und Schwachstellen. Er kann den Kunden sehr gut beraten. Eventuell ist die Anschaffung einer neuen Maschine kosteneffizienter als eine erneute Reparatur.

Der Kunde fühlt sich ernstgenommen und erfreut sich über einen zuverlässigen und seriösen Service. Sein Geschäft hat trotz des Störfalls nicht weiteren Schaden genommen. Er wird den Maschinenbauer und dessen Service sicherlich seinen Kollegen weiterempfehlen.

Mit aufeinander abgestimmten Prozessen im Servicebereich können hohe Einsparpotentiale erschlossen werden. Der Top Service führt zu Weiterempfehlungen und generiert in zwei bis drei Jahren neue Umsätze durch Neukunden.

Mit dem richtigen Partner den besten Helpdesk umsetzten!

Das Modellieren von Businessmodellen und Businessprozessen in der Maschinenindustrie erfordert viel Erfahrung und Wissen. Die Erschaffung von Transparenz und Durchgängigkeit über alle Abteilungen hinweg ist eine Herkulesaufgabe.

acc solutions kennt die Branche und bietet Unterstützung als auch Tatkraft.  Mit dem Service Champion können Sie alle Prozesse in Ihrer Wertschöpfungskette abdecken und jegliche Systeme anbinden. Sie bleiben flexibel und profitieren von allen Vorteilen einer SaaS Lösung mit hervorragenden Supportleistungen. Sie tätigen keine Investitionen und starten innerhalb von zwei Wochen durch. Ob mit Kaizen, PDCA oder KVP Ihre Businessprozesse können nur besser werden.

Lesen Sie die Erfolgsstories von Branchenkollegen und lassen Sie sich inspirieren.

Melden Sie sich bei acc solutions und finden Sie die Motivation aus Folgegeschäften mehr Umsatz zu machen!