Bei der Digitalisierung machen viele Unternehmen und CIO’s halbe Sachen

Der Mut zum grossen Wurf fehlt. In der Studie zu den IT-Trends 2017 von Uve Dumslaff und Thomas Heimann von Capgemini Deutschland wird klar, dass häufig nur Massnahmen zur Digitalisierung eingeleitet werden, welche wieder rückgängig gemacht werden können. Dabei sollten die Kernprozesse reorganisiert, Arbeitsteilungen und Zusammenarbeitsformen umstrukturiert und neue Geschäftsmodelle verankert werden (P. Mertens, F. Bodendorf, W. König, M. Schumann, T. Hess & P. Buxman, Grundzüge der Wirtschaftsinformatik, 2017). Nur so kann IT ihre Wirkung entfalten und die digitale Transformation ermöglichen. Lesen Sie den Artikel von Sven Eisenkrämer und teilen Sie Ihre Ansicht.

 

„Bei der Digitalisierung machen viele Unternehmen und CIO’s halbe Sachen“ weiterlesen