Verankern der Unternehmenskultur in Remote Teams

Unternehmenskultur in Remote Teams
Unternehmenskultur in Remote Teams

In der Zeit des digitalen Umbruchs besteht für viele Unternehmen die Herausforderung darin, die erforderlichen Fachkräfte für sich zu gewinnen. Der Mangel an Fachkräften und die hohen Kosten provozieren andere Formen der Zusammenarbeit. Mehr und mehr entscheiden sich daher Unternehmen für Remote Teams. Die Verankerung der Unternehmenskultur in diesen Remote Teams ist essentiell für die Zielerreichung der Unternehmen. Doch wie fördert man die Unternehmenskultur in einem Remote Team? Im Artikel von Mark Bosma von Toptal mit dem Titel «Building Culture in Remote Teams» erfahren Sie mehr über „Verankern der Unternehmenskultur in Remote Teams“. Informieren Sie sich über die Best Practices bei der Verankerung der Unternehmenskultur in Remote Teams.

acc solutions arbeitet mit Remote Teams und teilt gerne die positiven Erfahrungen mit Ihnen. Kontaktieren Sie acc solutions und lernen Sie die Vorteile von Remote Teams kennen.

acc solutions Support via WhatsApp kontaktieren!

Support via WhatsApp!

acc solutions hat es sich zum Ziel gesetzt, der kundenorientierteste Partner für Geschäftsprozesslösungen zu sein. Unter anderem bietet acc solutions für die Prozesssoftware Service Champion einen exzellenten Support – neu sogar – Support via WhatsApp! Die User haben die Möglichkeit, das Supportteam via Telefonzentrale, Mail, Ticket, Chat oder via WhatsApp unter der Nummer +41 79 872 72 54 zu erreichen.

Support via WhatsApp bei acc-solutions
WhatsApp +41 79 872 72 54 bei acc-solutions im Support & Service

Sie erhalten innerhalb von 4 Stunden ein Feedback – Dank Support via WhatsApp zum Beispiel. acc solutions bietet für jede Situation und für jeden Service Champion User den passenden Kommunikationskanal. Testen Sie die Reaktionsgeschwindigkeit vom Supportteam. Support via WhatsApp und lassen Sie sich begeistern von den vielen Möglichkeiten, mit acc solutions in Kontakt zu treten.

Multichannel Support & Service bei acc solutions!

Support via WhatsappMultichannel Support und Service bei acc solutions

Ab sofort ist das Memokärtchen (mit allen Kontaktkanälen & Informationen) im Kreditkartenformat verfügbar. Kontaktieren Sie den Support via WhatsApp und wir senden Ihnen kostenlos Ihr persönliches Memokärtchen per Post zu. Jetzt handeln!

Zusammenfassung über alle Support Kanäle:

Bei Fragen…

1. Nutzen Sie den acc solutions YouTube Kanal oder das Wiki im Servicechampion.

2. Fragen Sie Ihren Key User / Kollegen / Service Champion Mitbenutzer

3. Support via WhatsApp oder einen weiteren acc solutions Service & Support Kanal z.B. den Web-Chat

Support via WhatsApp bei acc solutions
Support Kanäle bei www.acc-solutions.ch

Ihr acc solutions Team

Zweifel als Bremse für die digitale Transformation

In der Netzwoche wurde soeben die DXC-Studie zum Thema „Schweizer Manager zweifeln an der digitalen Transformation ihrer Unternehmen“ veröffentlicht. Manager zweifeln, weil Ihnen Visionen für innovative, digitale Geschäftsmodelle fehlen und Kooperationen mit IT-Abteilungen oder IT-Anbietern ihnen als erschwert erscheinen.  

Lesen Sie den Artikel von Oliver Schneider über die Ergebnisse der DXC-Studie und denken Sie darüber nach, was Zweifel bewirken oder woher Sie kommen.

„Zweifel als Bremse für die digitale Transformation“ weiterlesen

Die Wahrnehmung als Fundament für den erfolgreichen Change

 

Der aktuelle “Veränderungswettbewerb“ in der Wirtschaft ist hart und unausweichlich. Viele Erfahrungen und wertvolles Wissen wurden in den vergangenen Jahren gesammelt. Doch der erhoffte und wirkungsvolle Effekt des Change Managements blieb oftmals aus.

Es stellt sich die Frage nach dem Warum. acc solutions packt an der Wurzel an.
„Die Wahrnehmung als Fundament für den erfolgreichen Change“ weiterlesen

Bei der Digitalisierung machen viele Unternehmen und CIO’s halbe Sachen

Der Mut zum grossen Wurf fehlt. In der Studie zu den IT-Trends 2017 von Uve Dumslaff und Thomas Heimann von Capgemini Deutschland wird klar, dass häufig nur Massnahmen zur Digitalisierung eingeleitet werden, welche wieder rückgängig gemacht werden können. Dabei sollten die Kernprozesse reorganisiert, Arbeitsteilungen und Zusammenarbeitsformen umstrukturiert und neue Geschäftsmodelle verankert werden (P. Mertens, F. Bodendorf, W. König, M. Schumann, T. Hess & P. Buxman, Grundzüge der Wirtschaftsinformatik, 2017). Nur so kann IT ihre Wirkung entfalten und die digitale Transformation ermöglichen. Lesen Sie den Artikel von Sven Eisenkrämer und teilen Sie Ihre Ansicht.

 

„Bei der Digitalisierung machen viele Unternehmen und CIO’s halbe Sachen“ weiterlesen

Wer ist Key User?

Key User sind bei Softwareprojekten entscheidende Erfolgsfaktoren. Sie werden früh in die Projekte einbezogen und geschult. Sie kennen die zu erreichenden Unternehmensziele und wissen um die Wichtigkeit der Software. Sie sind motiviert, die Software für das Erreichen der Ziele zu nutzen und sie zu optimieren. Key User sind Trainer und Ansprechpartner bei Nutzungsproblemen für ihre Arbeitskollegen und versprühen Begeisterung. Key User erhöhen massgeblich die interne Akzeptanz gegenüber Softwareprojekten und bringen Ruhe in Zeiten der Veränderung.

„Wer ist Key User?“ weiterlesen

10 Tipps: Mitarbeitermotivation und Software as a Service (SaaS)

Unternehmen sind vermehrt mit schnell wechselnden Marktanforderungen konfrontiert. Aus diesem Grund wird oft SaaS als Wundermittel eingesetzt. SaaS ist flexibel und kann den ändernden Geschäftsprozessen gerecht werden. Vor allem aber müssen sich die Mitarbeitenden den wechselnden Anforderungen stellen und SaaS als Werkzeug akzeptieren – oft wird bekanntlich mit Widerständen und Ängsten reagiert.

Wie motiviert man Mitarbeitende mit SaaS zu arbeiten und die Routine in der Veränderung zu finden?

„10 Tipps: Mitarbeitermotivation und Software as a Service (SaaS)“ weiterlesen