Zweifel als Bremse für die digitale Transformation

In der Netzwoche wurde soeben die DXC-Studie zum Thema „Schweizer Manager zweifeln an der digitalen Transformation ihrer Unternehmen“ veröffentlicht. Manager zweifeln, weil Ihnen Visionen für innovative, digitale Geschäftsmodelle fehlen und Kooperationen mit IT-Abteilungen oder IT-Anbietern ihnen als erschwert erscheinen.  

Lesen Sie den Artikel von Oliver Schneider über die Ergebnisse der DXC-Studie und denken Sie darüber nach, was Zweifel bewirken oder woher Sie kommen.

Zweifel tauchen meist auf, wenn mit dem Ziel, respektive mit der Vision etwas nicht stimmt. Gleichermassen treten Zweifel auf, wenn die anstehenden Veränderungen oder einzelne Veränderungsschritte Unwohlsein auslösen. Manager müssen sich demnach mit der Frage auseinandersetzten, was genau die Zweifel auslöst. Entscheidungen müssen überzeugt gefällt werden. Auf alle Fälle muss die Bremse gelöst werden! Es nutzt Nichts, der Geschäftsleitung oder den erschwerten Koopreationen mit IT-Abteilungen oder IT-Anbietern die Schuld zuzuweisen.

Mit acc solutions als IT-Partner werden Ihre digitalen Visionen geklärt und Sie haben Ihre Ziele klar vor  Augen. Sie erfahren eine partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Umsetzung und Weiterentwicklung Ihrer Digitalisierungsstrategie. Kontaktieren Sie acc solutions und machen Sie ermutigende Erfahrungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.